Innenansicht vom Restaurant Beluga Pi in Aarau - GaultMillau
Restaurant

Beluga

Restaurant Pi,
Vordere Vorstadt 17
5000 Aarau
Robin Dürlewanger
Preise: M 21.–/44.–D 80.–/135.–
Service: Terrasse/Garten, Rollstuhlgängig
Telefon: +41 62 822 52 22
American Express Cards Welcome

Im ehemals legendären «Chez Jeannette» ist Gastgeber Urs Marrer mit seinem Team jetzt doch schon einige Zeit im «Beluga» am Werk. Gut möglich, dass bei unserem Besuch unter der Woche Küchenchef Robin Dürlewanger seinen Ruhetag einzog – der Küche fehlte die Präzision, die klare Handschrift und jede Raffinesse. Es wäre ein hübscher Einfall gewesen, den gebeizten Tuna mit einer Panna cotta aus Gin zu reichen, aber die kam als fettige Rahmmasse ohne jedes Gin-Aroma daher. Ähnlich geschmacksabstinent schwammen in einem Krustentierfond Linguine mit Saubohnen; auch die durchgebratenen Hummerwürfel konnten da nichts retten. Dafür war die Entenbrust aussen kross und innen rosa; das asiatische Mischgemüse dazu aber erinnerte an Convenience Food und der Jasminreis in Form einer umgestülpten Tasse sorgte für keinen attraktiven Touch. Gut schmeckte das Kalbssteak mit Spargeln und Kartoffeln – die Morchelsauce mit Zitronengras war aber nicht besonders aromatisch. Die Käse sind tadellos, die Weinkarte überzeugt.