Text: GaultMillau Schweiz

Ein neues Hotel-Juwel in Zermatt. Die Familie Abgottspon führt das «La Ginabelle» im Herzen von Zermatt mit grossem Erfolg seit 1990. Jetzt gibt es eine moderne, lichtdurchflutete und nachhaltig gebaute Residenz dazu: «Altiana by La Ginabelle», mit sieben grosszügigen Doppelzimmern, sieben Juniorsuiten und neun Appartements, zum Teil mit Küche und Esstisch. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon. Und die meisten haben freie Sicht aufs Matterhorn.

Altiana

23 neue Zimmer und Apartments: «Altiana by La Ginabelle», Zermatt

Testen Sie das «Altiana»! Dass Ferientage im «Altiana» glücklich machen, davon kann sich der Gewinner des GaultMillau-Wettbewerbs gleich selber überzeugen. Die Familie Abgottspon lädt ein. Zu zweit und für drei Nächte. Also bleibt genügend Zeit, die Traumpisten dieser Top-Destination zu entdecken oder sich auf romantischen Winterwanderungen zu entspannen. Das Zermatt-Angebot im Sommer: Wandern, Biken, Golf (in Täsch) und noch viel mehr.

Altiana

Chices Design, alpiner Lifestyle: Altiana, Zermatt.

Altiana

Blick aufs Matterhorn: Das neue Hotel ist perfekt gelegen. 

Käsestube & Infinity Pool. Das «La Ginabelle»-Resort bietet viel. Der Wellnessbereich ist auf drei Etagen angelegt, mit einem 34 Grad warmen Infinity Pool als Herzstück; im Sommer kommt ein «Organic Spa» («Adults only») dazu. Auch kulinarisch werden die Gäste verwöhnt: Am grossen Frühstücksbuffet, im Restaurant «La Ginabelle», in der Käsestube «melted» und im Gourmetrestaurant «Peak3». Der Gewinner und seine Begleitung können sich auf eine feine Halbpension freuen, sind zu Raclette oder Fondue ins «melted» eingeladen und haben freien Zugang zum Spa. Mitmachen & gewinnen!

 

>> www.la.ginabelle.ch

 

So sind Sie dabei. Alles, was Sie tun müssen, ist das untenstehende Formular ausfüllen, und schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist Dienstag, 2. März 2021, 23.59 h.

Ich bin

Teilnahmebedingungen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter der Ringier Axel Springer Schweiz AG und deren Tochtergesellschaften. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Ringier Axel Springer Schweiz AG behält sich das Recht vor, die Teilnehmeradressen für eigene Marketingzwecke einzusetzen. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmeberechtigungen einverstanden.