Heikos Hütten-Menü. Skihütte auf 701 Metern! Geht schon. Das Zürcher Swiss Deluxe Hotel «The Dolder Grand» kooperiert mit St. Moritz und bittet auf dem Adlisberg in seine neue «Lodge»: Skihütten-Atmosphäre, Nostalgielook, alpiner Chic. Und ein berühmter «Hüttenwart»: 19-Punktechef Heiko Nieder hat die Karte geschrieben, jedes Gericht ausgetestet, und natürlich schickt er auch seine besten Chefs runter in die «Lodge». Steht Heiko drauf, muss auch Heiko-Qualität auf den Tisch! Beim Fondue (entwickelt zusammen mit Käsepapst Rolf Beeler) bleibt es nicht: Es gibt auch eine eigens kreierte Lodge-Suppe, ein raffiniert sous-vide zubereitetes Edel-Cordon bleu, «Kasnudeln» mit weissem Trüffel und Beurre Noisette, Capuns aus der Luxusklasse, mit Zander, Kaviar und Blanc de Noir-Schaum. Dazu die besten Weine aus der Bündner Herrschaft, liebevoll ausgesucht von GaultMillaus «Sommelière des Jahres» Lisa Bader.

Zwei Nächte & Dinner in der Lodge. «Dolder»-General Manager Markus Granelli ist stolz auf seine «Lodge» und auf die Kooperation mit St. Moritz, schnürt für unseren digitalen Adventskalender ein sehr grosszügiges Paket: Zwei Übernachtungen, spektakuläres Frühstück inbegriffen. Ein Dinner in der «Dolder Lodge» für zwei Personen. Ein Coffee Table Book «St. Moritz Chic» von Assouline, unbegrenzter Zugang zum 4000m2 grossen «Dolder»-Spa, Teilnahme an Fitnessklassen, Shuttlebus runter in die City. Ferien im «Dolder»!

Ich bin

TEILNAHMEBEDINGUNGEN. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter der Ringier Axel Springer Schweiz AG und deren Tochtergesellschaften. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Ringier Axel Springer Schweiz AG behält sich das Recht vor, die Teilnehmeradressen für eigene Marketingzwecke einzusetzen. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmeberechtigungen einverstanden.

Teilnahmeschluss: 8. Dezember 2021, 23.59 Uhr.

 

>> Foto: David Biedert, Attila Czinke