Maître Beeler ist Kult! Die besten Chefs im Land haben seine Telefonnummer auf dem Smartphone gespeichert. Am Luzerner Wochenmarkt an der Reuss ziehen die Kunden eine Nummer und warten geduldig, bis sie ran dürfen an den Käse. Rolf Beeler aus Mellingen AG ist der berühmteste Maître Fromagier im Land. Er verkauft nur Rohmilchkäse. Und er hat den direkten Draht zu den besten und zum Teil auch recht eigensinnigen Käsern auf den Alpen. Sie vertrauen ihm, und wir Foodies profitieren davon. Beeler-Käse kann man auch online kaufen: 150 verschiedene Sorten sind in seinem «Shop» gelistet und lagern im Keller.

 

Danièle Magnenat, Willi Schmid, Res Gut! Der Preis hinter «Türchen #16» im GaultMillau-Adventskalender: Ein veritables Käse-Buffet von Rolf Beeler. Aller guten Dinge sind sieben: Seine langjährige Partnerin Susanne Klemenz steuert einen gereiften «Galegge»-Geisskäse bei. Der «weisse Stanser» (aus Schafmilch) überzeugt. Den Vacherin Mont d’Or aus dem Vallée de Joux liefert Danièle Magnenat aus Le Lieu. Vom sagenumworbenen «Dräckloch» im hintersten Muotathal kommen 300 Gramm ins Gewinner-Paket, ebenso 300 Gramm Berg-Greyerzer, 28 Monate gereift, «Beeler Selection». Die Stars auf dem Festtagsbuffet: Legende Willi Schmid liefert 300 Gramm Jersey Blue aus Lichtensteig im Toggenburg. Und Res Gut mit seinem grandiosen Sbrinz von der Alp Chieneren ob Dallenwil NW. Jahrgang 2015, also über sechs Jahre alt!

>> www.rolfbeeler.ch
 

Die Verlosung wurde am 19. Dezember um 23.59 Uhr beendet.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter der Ringier Axel Springer Schweiz AG und deren Tochtergesellschaften. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Ringier Axel Springer Schweiz AG behält sich das Recht vor, die Teilnehmeradressen für eigene Marketingzwecke einzusetzen. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmeberechtigungen einverstanden.

Teilnahmeschluss: 19. Dezember 2021, 23.59 Uhr.